Kategorie Pflege

Gartenhaus gemütlich einrichten - 8 Tipps für Wohlfühlatmosphäre
Pflege

Gartenhaus gemütlich einrichten - 8 Tipps für Wohlfühlatmosphäre

Tür auf, Gartengerät raus, Tür wieder zu - so nutzen die meisten ihr Gartenhaus. Dabei lässt sich selbst dieses gemütlich einrichten. Unsere 8 Tipps zeigen es Ihnen. Auch ein Gartenhaus können Sie gemütlich einrichten Früher wurden in Gartenhäuschen Düngemittel, Blumenerde, Gartengeräte oder Campingstühle eingelagert, sobald die Sommermonate vorbei waren.

Weiterlesen
Pflege

Regenwasser im Garten nutzen

Viele Hobbygärtner haben Angst, dass ihnen die Kosten zur Bewässerung über den Hals wachsen. Warum nehmen Sie nicht einfach Regenwasser? Wie das Wetter im Sommer wird, kann niemand vorhersagen. Mal regnet es wie aus Kübeln, dann folgt wieder eine Trockenperiode. Fakt ist, dass Ihr Garten gleichmäßige Bewässerung braucht.
Weiterlesen
Pflege

Gartenplan - Warum Sie einen erstellen sollten!

Einen Gartenplan zu erstellen macht Sinn. Warum ich einen Gartenplan benutze und mit welcher 3D Gartenplaner Software ich arbeite, erfahren Sie hier. Ein Gartenplan hilft die Pflanzen zu bestimmen - Zuerst wurde ich in meiner Familie dafür belächelt, dass ich mich an den Computer gesetzt habe, einen Grundriss unseres Gartens entworfen und darin die gesetzten Pflanzen und Blumen eingezeichnet habe.
Weiterlesen
Pflege

Blumen trocknen und als Dekoration verwenden

Sie möchten die Blütenpracht des Gartens das ganze Jahr über genießen? Dann trocknen Sie die Blumen einfach! Daraus können Sie dann wunderschöne Deko zaubern. Der Garten bietet im Sommer eine große Blütenpracht und bringt viele Gewächse zum Vorschein. Sie können sich diese Blütenpracht auch für den Herbst oder Winter bewahren, indem Sie die Blüten und Blumen trocknen.
Weiterlesen
Pflege

Teich verliert Wasser - Kapillarsperre kann helfen

Einen Gartenteich anzulegen macht sehr viel Arbeit. Umso schöner, wenn alles erledigt ist. Doch was, wenn der Teich Wasser verliert? Ist der Teich undicht? Für einen Wasserverlust im Gartenteich kann es diverse Gründe geben. Am naheliegendsten erscheint dabei eine undichte Teichfolie.
Weiterlesen
Pflege

Brennnesseln bekämpfen - So geht's

Es gibt Unkräuter, die man dulden kann, und welche, die zu einem echten Dorn im Auge werden können. Dazu gehören z.B. Brennnesseln, da sie sogar schmerzhaft sein können. Brennnesseln sind sehr hartnäckig - Unkräuter bedeutet nicht immer, dass diese Pflanzen aus dem Garten entfernt werden müssen, nur weil sie keine schönen Blüten ausbilden oder absichtlich gepflanzt wurden.
Weiterlesen
Pflege

Gelbtafeln gegen Insekten einsetzen - So geht's

Gelbtafeln oder auch Leimtafeln wirken hervorragend gegen unliebsame Insekten. Wie Sie die klebenden Sticker anbringen verraten wir hier. Besonders im Sommer sieht man rund um sämtliche Gartenpflanzen unzählige Insekten schwirren. Viele stören nicht, doch es gibt auch Arten wie die Zikade, die der Pflanze erheblichen Schaden zufügen können.
Weiterlesen
Pflege

Pflanzen für den Schatten

Schattenbeete sind für Hobbygärtner immer eine kleine Herausforderung. Welche Pflanzen gedeihen schließlich schon im Schatten? Täuschen Sie sich nicht, denn es gibt genügend. Der Fingerhut gedeiht im Schatten gut - In unserem Garten haben wir ein Beet, das den lieben langen Tag keinen einzigen Sonnenstrahl abbekommt.
Weiterlesen
Pflege

Fingerhut - 4 Eigenarten die Sie kennen sollten

Fingerhut ist eine typische Gartenpflanze. Aber so schön der Fingerhut auch ist, Sie müssen einiges beachten und sollten vor allem die Eigenarten kennen. Der Fingerhut, lateinisch Digitalis, ist eine sehr hübsch anzusehende Pflanze. Besonders die Blüten, mit ihren prächtigen Farben, geben jedem Garten ein frühlingshaftes Aussehen.
Weiterlesen
Pflege

Vögel anlocken - So holen Sie sich stimmungsvolles Gezwitscher in den Garten

Was wäre ein Garten ohne Vögel? Zur Natur gehören eben auch Tiere und gerade Vögel machen uns mit ihrem Gezwitscher oft viel Freude. Doch wie lockt man sie an? Sorgen Sie für Nistplätze Eines vorweg: wenn es im Garten hoch hergeht, Kinder da sind, laute Musik gemacht wird oder ständig Grillfeste abgehalten werden, dann ist die Chance, dass sich hier Vögel einnisten, äußerst gering.
Weiterlesen
Pflege

Wann ist ein Kürbis reif?

Kürbisse anzubauen ist an sich nicht sonderlich schwer. Viel schwieriger erscheint es den meisten hingegen zu erkennen, wann ein Kürbis reif ist. Dabei gibt es eindeutige Anzeichen dafür. Keine grünen Stellen? Dann ist der Kürbis reif! In vielen Gärten stehen Kürbispflanzen gerade hoch im Kurs. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn sie sich schön anzusehen und es lassen sich daraus die leckersten Gerichte zaubern.
Weiterlesen
Pflege

Buchsbaum schneiden - Darauf müssen Sie achten

Buchsbaum schneiden Sie am besten von März bis September, egal ob als Hecke oder Solitär. Für die perfekte Form, gibt es einiges zu beachten. Ob solitär stehend oder als Hecke angelegt, der Buchsbaum (Buxus sempervirens) ist oft in deutschen Gärten anzutreffen. Der zur Familie der Buxaceae gehörende Buchs ist ein sehr langsam wachsendes Gewächs - wer also schnell einen großen Buchsbaum erwartet, der wird hier nicht glücklich werden.
Weiterlesen
Pflege

Laub vom Nachbargrundstück - Wer hat Recht?

Laub kann schnell zum Streitpunkt werden Nachbarschaftsstreitigkeiten sind leider immer öfter an der Tagesordnung. Vor allem, wenn man einen Garten hat und der Nachbar dort Dinge tut, die einem nicht passen - oder umgekehrt. Gerichte müssen sich täglich mit solchen Nichtigkeiten auseinandersetzen. Dabei könnte man viel mit einem bloßen Gespräch aus der Welt schaffen.
Weiterlesen
Pflege

Pflanzirrtümer aufgedeckt - 3 grobe Fehler beim Pflanzen

Hätten Sie es gewusst? Es gibt eine Reihe von Irrtümern, die man beim Pflanzen falsch macht und sich wundert, wenn nichts wächst oder wenn es kaputtgeht. Drei Pflanzirrtümer wollen wir hier aufklären: Blumen aus dem Topf tiefer in die Erde setzen . Das ist falsch ! Eine Pflanze, wird in der Regel genauso tief in die Erde gesetzt, wie sie auch im Topf in der Erde steckt.
Weiterlesen
Pflege

Kräuter richtig ernten

Kräuter am besten immer direkt vor der Blüte ernten Kann man beim Kräuter ernten etwas falsch machen? Nun, falsch vielleicht nicht, aber es gibt schon einige Tipps, wie Sie noch mehr aus den Kräutern herausholen. Ernten kann man Kräuter prinzipiell das ganze Jahr über. Kräuter vor der Blüte ernten Besonders geschmackvoll aber sind die Kräuter, wenn man sie direkt vor der Blüte erntet.
Weiterlesen
Pflege

Gefüllte Rosen - wenn die Blüten zu schwer sind

Die Blüten werden meist zu schwer und knicken ab Rosen sind die Lieblingsblumen von vielen Menschen und es gibt wohl kaum einen Garten, in dem man keine Rosen findet. Die einen mögen die normalen Blüten, andere stehen ganz besonders auf gefüllte Rosen . Diese sehen auch wirklich prachtvoll aus, haben allerdings ein Problem: sie sind sehr schwer!
Weiterlesen
Pflege

Stauden umsetzen - 4 Tipps, wie es richtig geht

Beim Umsetzen gibt es einiges zu beachten Dass man ab und an mal eine Umgestaltung des Gartens vornehmen möchte, das ist keine Seltenheit. Dazu gehört natürlich auch, dass man Stauden umsetzen möchte, um so neue Beete zu gestalten. Wenn nun Stauden einen neuen Platz bekommen sollen, dann ist ein bisschen was zu beachten, damit diese den Umzug auch gut überstehen.
Weiterlesen
Pflege

Ameisen umsetzen und nicht töten

Ameisen sind sehr nützlich im Garten Wie alles im Garten, so kann man auch Ameisen umsetzen . Ja, Sie haben richtig gelesen. Es kommt ja doch immer wieder mal vor, dass sich die kleinen Tiere an Stellen breitmachen, wo man sie grad nicht brauchen kann. Dann greifen viele zu Ameisengift, zu Backpulver oder schütten heißes Wasser in den Ameisenbau.
Weiterlesen
Pflege

Was tun, wenn der Kirschlorbeer braune Blätter bekommt

Gießen kann helfen Kirschlorbeer ist ein Gehölz, das sehr oft als Hecke genutzt wird. Die Vorteile: schnellwachsend und sehr dicht. Somit ist ein optimaler Sichtschutz gewährleistet. Nun kann man nach längeren, besonders hartnäckigen Winterperioden oft beobachten, dass der Kirschlorbeer braune Blätter bekommt.
Weiterlesen
Pflege

Sichtschutz im Garten - Diese Möglichkeiten gibt es

Als mobilen Sichtschutz gibt es auch eine Art Paravent Natürlicher Sichtschutz im Garten ist immer noch der Beste. Da hat man zwei Möglichkeiten: Entweder den Schnellwachsenden, der meist allerdings von Pflanzen herrührt die nur einjährig sind, oder den langsamer wachsenden, der dauerhaft ist, aber auch mehrere Jahre braucht, bis er dicht ist.
Weiterlesen
Pflege

Chrysanthemenrost - So bekämpfen Sie den Schädling

Der Chrysanthemenrost ist ein Schädling der Chrysantheme, der sich in Form von grünlich-weißen oder gelben Flecken auf den Blättern absetzt. In einem Garten darf die „kaiserliche Blume“, die Chrysantheme, nicht fehlen. Als emsige Herbstblume ist sie genauso wie Gladiolen sehr beliebt. Der weiße Chrysanthemenrost ist ein Schädling der der Chrysantheme schaden kann.
Weiterlesen